Die Stiftung Begabtenförderung Cusanuswerk gratuliert Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff zum 70. Geburtstag

Am 2. Oktober 2019 feiert Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, Staatssekretär für Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen a.D., seinen 70. Geburtstag. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Geschichte in Bonn und Lausanne war er von 1981 bis 1992 zunächst Kulturamtsleiter, später Kulturdezernent und dann Stadtdirektor in Neuss. Mit seiner Wahl zum Kulturdezernenten der Landeshauptstadt erfolgte 1992 der Wechsel nach Düsseldorf, wo er seit 2001 als Stadtdirektor und später als Chef der Staatskanzlei NRW und Staatssekretär für Kultur wirkte. Seit Dezember 2015 ist Grosse-Brockhoff Präsident der Peter-Paul-Rubens-Stiftung in Siegen.

Dem Cusanuswerk ist Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff langjährig verbunden: als Stipendiat, später als Mitglied im Cusanuswerk e.V. und schließlich als Gründungsmitglied der Stiftung Begabtenförderung Cusanuswerk, bei der er seit 2002 das Amt des Stiftungsrats innehat.  

Wir sind Herrn Grosse-Brockhoff sehr dankbar für sein großes und nachhaltiges Engagement für die katholische Begabtefnförderung; wir gratulieren sehr herzlich zum Geburtstag und wünschen ihm Glück und Segen für die Zukunft!

zurück zur Startseite

  • © Stiftung Begabtenförderung Cusanuswerk Impressum | Datenschutz
Zum Seitenanfang